IHR PERSÖNLICHER
IT
SOLUTION PARTNER

IHR PERSÖNLICHER
IT
SOLUTION PARTNER

IHR PERSÖNLICHER
IT
SOLUTION PARTNER

IHR PERSÖNLICHER
IT
SOLUTION PARTNER

Computacenter (Schweiz) AG übernimmt cITius AG

Der in Dietikon ansässige IT-Service-Anbieter Computacenter AG übernimmt die Aktienmehrheit bei cITius AG, einer Spezialfirma für IT-Lösungen und IT-Consulting. cITius AG bleibt als juristische Person ein selbständiges Unternehmen und wie bisher am Standort Wetzikon.

Massimiliano D`Auria, CEO Computacenter: „Das Geschäft ist ein Gewinn für beide Firmen. Computacenter ergänzt damit das eigene Portfolio um die strategisch bedeutenden Bereiche Cloud, Mobility und Security. cITius profitiert von der Einbettung in einen international tätigen Konzern und den damit verbundenen Synergien. Das Unternehmen bleibt eine selbständige Firma. Für Kunden ändert sich nichts, sie werden genauso gut und von den gleichen Ansprechpartnern betreut wie bisher.“ Die Übernahme fand am 5. Januar 2017 statt. Es werden in diesem Zusammenhang keine Arbeitsplätze abgebaut.

Computacenter konzipiert, plant und bewirtschaftet die IT-Infrastruktur mittelgrosser und grosser Unternehmen aller Branchen. Im Fokus stehen die IT-Arbeitsplätze der Endanwender. cITius ist auf Server-/Storage-/Virtualisierungslösungen sowie IT-Consulting spezialisiert. Mit ihrer Virtual-Workplace-Lösung workany® ist die Firma ein Trendsetter bei der Bereitstellung von gemanagten virtuellen Arbeitsplätzen. „Die Portfolios beider Unternehmen passen perfekt zusammen“, so Remo Rigoni, Geschäftsführer cITius. „Wir arbeiten schon länger als Partner sehr gut zusammen und haben ähnliche Vorstellungen von der Unternehmenskultur.“

D`Auria: „cITius war für uns vor allem deshalb ein interessanter Kandidat, weil das Unternehmen seit der Gründung 2011 mit stetigem Wachstum erfolgreich unterwegs ist.“ 2016 lag das Umsatzplus gegenüber 2015 bei rund 15 Prozent. Damit wuchs die Firma in etwa so, wie in den letzten Jahren davor. Es konnten zahlreiche Neukunden gewonnen werden, vor allem im mittelständischen Segment. Darunter sind Firmen wie die Berner TWINT AG und die in Singen (Deutschland) ansässige Maier Spedition GmbH. Ein wichtiger Umsatztreiber ist die Virtual-Workplace-Lösung workany®. Für das Jahr 2016 notierte cITius in diesem Geschäftsfeld ein Wachstum von rund 25 Prozent. Erheblich ausgebaut wurde der Bereich IT-Consulting. Hier betreut cITius neu auch gezielt Gemeinden und Städte (ein Beispiel dafür ist die Stadt Wetzikon). Rigoni: „Wir konzentrieren uns 2017 weiter auf die Vermarktung und Weiterentwicklung von workany®, dabei insbesondere auf die Integration von Office 365. Sicherheit und Mobilität bleiben zentrale Themen. Das IT-Consulting wird weiter ausgebaut. Immer im Fokus sind Kundengewinnung und vor allem -bindung.“

Computacenter (Schweiz) AG übernimmt cITius AG
Zurück
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial